Reit- und Pferdeausbildung

 

Auf den folgenden Seiten könnt ihr mehr über mich und meine Philosophie in der Reit- und Pferdeausbildung erfahren.

In dubio pro equo - das Wohl des Pferdes steht bei mir immer an erster Stelle.

Dazu habe ich mich auch im therapeutischen Bereich weitergebildet und kann euch so auch sehr viele Trainingsanregungen und Tipps geben.

Essentiell ist für mich die Basisarbeit an der Hand, um den Pferdekörper geschmeidiger werden zu lassen und wertvolle Vorarbeit für das Reiten im Sattel zu leisten. Dies bildet für mich sowohl die Basis der (Jung-)pferdeausbildung als auch ein wichtiger täglicher Bestandteil in der Arbeit mit Pferden jeglicher Rasse, Disziplin, Alter oder Ausbildungsstand. Besonders wichtig ist für mich auch die Liebe des Reiters zu dem was er in diesem Moment tut: sich auf das Pferd zu setzen! Dazu muss ihm bewusst sein, dass er die Verantwortung für ein anderes Lebewesen übernimmt und seine Aufgabe nun ist, das Pferd körperlich und geistig so zu formen, dass es durch das Reiten keinen Schaden nimmt. Ein Reiter muss lernen, im Hier und Jetzt zu sein, Gedanken an Alltag und Arbeitsstress zu lösen sich voll und ganz seinem Pferd zu widmen. Dabei ist der Leistungsstand zunächst egal, denn allein diese mentale Einstellung macht euch schon zu einem besseren Team. Ich hole euch da ab, wo ihr zusammen gerade seid und wir gehen gemeinsam den Weg zu einem harmonischen Miteinander.

 

 

TAges- oder Wochenendkurse

Wer Interesse an der Organisation eines Tages- oder Wochenendkurses hat, der kann sich gerne einfach bei mir melden. 

Für Sommer / Herbst 2020 gibt es noch ein paar freie Wochenenden. Gerne plane ich auch einmal einen Tageskurs an einem Feiertag ein. Dabei ist es euch überlassen, ob wir einen Individualkurs abhalten oder einen Kurs mit einem bestimmten Schwerpunktthema festlegen.

 

 

Hierbei ist es auch möglich, alle Teilnehmer in den kompletten Kurs mit einzubeziehen, sodass jeder von jedem lernen kann. 

Ich erstelle euch gerne ein Angebot. Schreibt mir dafür gerne eine Mail und packt euer gewünschtes Datum, Veranstaltungsort,

geschätzte Teilnehmerzahl und eventuell ein gewünschtes Thema mit rein. 

Oder ihr ruft einfach an unter 0176 63826466!

 

 

Sichert euch euren Termin

Beispiele Schwerpunktthemen

  • Arbeit am Kappzaum
  • Sitzschulung in Balance
  • Ein Zirkel - tausend Ecken?
  • Mit einem Lächelnd spielend leicht Übergänge verbessern
  • Erarbeitung von Seitengängen