thermografie Für Pferd und Hund

Viele bunte Bilder von deinem Vierbeiner


Da ich mich sehr für das Wissen rund ums Pferd begeistern kann und gerne auch Dinge handfest sehen kann, beschäftige ich mich schon länger mit den Möglichkeiten, die die Thermografie für den Reiter und Pferdefreund bietet. Von Komplett Checks der Muskulatur und des Bewegungsapparates,  über Berührungsempfindlichkeiten und Lahmheitsdiagnostiken gibt es eine große Bandbreite an Auffälligkeiten, die die Wärmebildkamera aufzeigen kann. Nach einer Sattelpasskontrolle mit Hilfe der Pferdethermografie, weißt du, ob dein Sattel wirklich passt. Ein Sattler kann den Sattel im Stand gut anpassen, in der Bewegung allerdings nicht drunter fassen. So können die angefertigten Bilder der Thermografie auch hier noch Verbesserungen möglich machen. 

Diese Methode ist non-invasiv und für das Pferd völlig stress- und strahlungsfrei. Es bleibt in seinem gewohnten Umfeld und braucht weder Sedierung noch sonst irgendwelche Medikamente. Als Thermografin muss ich das Tier nicht einmal anfassen, sodass diese Methode auch für scheue, sensible Tiere geeignet ist. Ich benötige lediglich einen neutralen Hintergrund. Zudem sollte das Tier vorher in Ruhe sein, sodass die Bilder nicht durch entstandene Wärme durch Bewegung und Training verfälscht werden.  Genauere Infos gebe ich gerne direkt persönlich, wer sich dafür interessiert, ruft mich einfach an.

 

50-60 standardisierte Aufnahmen des Pferdes. Völlig stressfrei in seinem gewohnten Umfeld.